Herrmann Massivholzhaus

Niesert Seeheim - Jugenheim

Kundenrezension

Hinter der Schule

Vor drei Wochen bekamen wir den Schlüssel für unser Haus – etwas früher als geplant! Nun sind wir beim Einziehen und sind begeistert.

Zurück an den Anfang…: die Planung mit dem Ehepaar Fuchs war sehr konstruktiv, unsere Wünsche wurden sofort mit einbezogen und mit prima Ideen ergänzt. Jetzt, wo alles steht, sind manche Ecken ganz wie wir sie uns vorgestellt haben – an anderen Stellen zahlen sich Fuchs‘ Ideen aus. Natürlich wird in dieser Phase alles noch etwas teurer als geplant…

Aber schon bald trat die Unterschrift unter die Hypothek wieder in den Hintergrund. Bei der Bemusterung haben wir unseren Bauleiter, Markus Bernhardt, kennengelernt, den wir bei der Vertragsunterzeichnung schon einmal kurz gesehen hatten. Die zwei Tage waren für uns und unsere Kinder anstrengend, mit ihm und den Partnern von Herrmann aber auch abwechslungsreich. Da ist eine kompetente und nette Truppe zusammen…! In der weiteren Planung war Herr Bernhardt immer – wirklich immer – ansprechbar und hatte für alles eine Lösung. Und Frau Volkmar hatte  bei der Detailplanung über Wochen ein offenes Ohr für uns – das ging reibungslos und alles wurde verständlich besprochen!

Dann ging es los. Als der Tiefbauer, Herr Beck, gemeinsam mit seinem eingespielten Team auftauchte, um das Grundstück vorzubereiten und den Keller aufzustellen lief alles schon wie am Schnürchen. Trotz Schlechtwetterphasen passten die Termine – nicht immer ganz einfach für Herrn Beck, der auch manchen Wunsch noch kurzfristig umsetzte.

Nach kurzer Winterpause kam das Haus, was spektakulär war. Innerhalb von 3 Tagen war der Holzrohbau aufgebaut, am Donnerstag wurde das Dach gedeckt. Die Nachbarn staunten.

In den nächsten 6 Monaten wurde das Haus innen und außen fertiggestellt. Da wir gleich gegenüber der Baustelle wohnen, war es ein Vergnügen alles mitzuerleben – kein Handwerker fühlte sich gestört, wenn wir wieder auf der Baustelle auftauchten. Besonders hervorzuheben ist, dass alle (durchweg alle) beteiligten Gewerke Hand in Hand gearbeitet haben und für uns immer ansprechbar waren.

Auch mit den Nachbarn, die ohnehin viel Verständnis zeigten, haben sie sehr gut kommuniziert, so dass es auch bei Engpässen in unserer schmalen Straße keinen Ärger gab.

Wir können die Firma Herrmann nur weiter empfehlen und haben nicht erwartet, dass das Bauen so unkompliziert abläuft. Da könnte man schon wieder auf die Idee kommen…

Vielen Dank!

Familie Niesert